Erziehungsvereinbarung

Erziehungsvereinbarung der Grundschule Erksdorf - Hatzbach

Die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Erksdorf - Hatzbach mit ihren Eltern, Lehrerinnen und Lehrern verpflichten sich zu enger Zusammenarbeit. Darum schließen alle gemeinsam die folgende Erziehungsvereinbarung.

 

Die Schule

  • möchte die Ziele des Bildungs- und Erziehungsauftrages gemeinsam mit den Eltern verfolgen
  • verpflichtet sich, den Unterricht gut vorzubereiten und ihn stets schülerorientiert auszugestalten
  • schafft eine anregende, freundliche und angsfreie Atmosphäre, in der jedes Kind gut lernen und seine Stärken entfallten kann
  • nutzt ihre Möglichkeiten der Fortbildung
  • nimmt alle Schülerinnen und Schüler erst und geht mit jedem Einzelnen respektvoll und fair um
  • vermittelt die geforderten Lerninhalte und gibt jedem Kind die bestmögliche Förderung
  • bewertet die Leistungen der Schülerinnen und Schüler vorurteilsfrei und sorgt für Transparenz bei Anforderungen und Beurteilungen
  • informiert die Eltern rechtzeitig über alle schulischen Angelegenheiten, insbesondere bei Problemen

 

Die Kinder

  • halten die Regeln der Grundschule Erksdorf - Hatzbach ein, damit sie gut miteinander auskommen und lernen können
  • sind friedlich und freundlich zu Kindern, Lehrern und allen anderen Personen in der Schule
  • kommen pünktlich zur Schule
  • arbeiten im Unterricht mit
  • lassen andere Kinder ungestört arbeiten, lernen und spielen
  • helfen anderen Kindern
  • gehen sorgfältig mit den Arbeitsmaterialien, Spielgeräten und Möbeln um
  • beachten das Stop-Zeichen
  • folgen den Anweisungen der Lehrerinnen und Lehrer

 

Die Eltern

  • wollen gemeinsam mit den Lehrkräften ihre Kinder beim Lernen und dem Umgang mit anderen Kindern und Erwachsenen unterstützen
  • schicken ihre Kinder ausgeschlafen, mit angemessener Kleidung, gesundem Frühstück, pünktlich zur Schule
  • unterstützen ihre Kinder dabei, auf die Vollstädnigkeit der notwendigen Lern- und Arbeitsmaterialen zu achten
  • sorgen für eine angemessene Umgebung, in der ihr Kind einen ruhigen Platz zur Verfügung hat, an dem es die täglichen Hausaufgaben erledigen kann
  • achten das Bedürfnis ihres Kindes nach einem geregelten Tagesablauf, nach Grenzen und nach stabilen Strukturen
  • achten das Bedürfnis ihres Kindes nach altersgemäßen Erfahrungen und Selbstständigkeit
  • achten das Bedürfnis ihres Kindes nach körperlicher Unversehrtheit, Sicherheit und Geborgenheit
  • nehmen interessiert und motiviert am Schulleben ihres Kindes teil und bemühen sich um eine enge Zusammenarbeit mit allen Lehrkräften
  • nutzen die Gesprächs- und Beratungsmöglichkeiten der Schule und bemühen sich bei allen Gesprächen sachlich zu bleiben